Tag 4: Jeder Glaube ist „richtig“

Heute geht es, passend zum Feiertag „Fronleichnahm“, um meine Meinung zur Religion. Das Thema ist ja ziemlich breit gefächert, aber da es an Tag 18 um meinen persönlichen Glaube geht, werde ich heute lediglich auf verschiedene Religionen im Allgemeinen eingehen.

Ich finde jeder soll seine Religion so ausführen können, wie er es für richtig hält, allerdings ohne jemanden zu zwingen seiner Religion bezutreten und ohne, dass andere „verletzt“ werden. Es gibt so viele Religionen auf der Welt und wieso sollte nur eine davon die Richtige sein? Gibt es überhaupt eine richtige und viele falsche Religionen?

Meiner Meinung nach, nein! Wieso sollte der christliche Glaube richtiger sein als der Hinduistische? Es ist schade, dass das zwischen den verschiedenen Gruppen immer so extrem unterschieden wird und damit meine ich nicht die verschiedenen Glaubensrichtungen, sondern viel mehr die Grenzen, die wir zwischen uns ziehen. Wir sind eine Welt und sollten alle unser Leben leben durfen, wie wir es wollen, aber ohne uns voneinander abzugrenzen. Durch diese Abgrenzungen entsteht Rassismus, aber auch Krieg.

In wie vielen Krigen früher ging es um Religion? In gefühlt fast allen. Das beste Beispiel sind doch „wir“ Deutschen mit dem zweiten Weltkrieg und Hitlers verqueren Vorstellungen von einem „richtigen“ Deutschland. Wieso, um Himmelswillen, sollten wir mehr wert sein als die Juden oder sonst wer?

Und ja es gibt auch Menschen, die wegen ihrer religiösen Überzeugung andere Menschen töten. Da sage ich wie jeder Andere, dass das eindeutig falsch ist. Aber nur weil es vereinzelt Leute gibt, die das tun, darf man noch lange nicht einer speziellen Religion die Schuld dafür geben. Es sind die Menschen die töten und nicht die Religion. Es gibt genauso Leute, die aus chrichtlicher Überzeugung töten, wie Muslims. Verurteilt keine Religion, weil ein paar wenige sie falsch verstehen.

Was ist eure Meinung zu dem Thema? Vor allem beim letzten Punkt würde mich brennend interessieren, was ihr darüber denkt.

See you, Saskia xxx

Advertisements

2 Kommentare zu “Tag 4: Jeder Glaube ist „richtig“

  1. Pingback: Tag 18: Glaube | lifewithsaskia

  2. Pingback: 30 Tage Challenge | lifewithsaskia

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: