Tag 21: Lieblingsserie

Also auf eine Serie kann ich mich defenitiv nicht beschränken, denn es gibt dafür einfach zu viele. Und ich werde der einfachheitshalber nur auf Fernsehserien eingehen, denn sonst würde dieser Post vermutlich nie enden, und das wäre doch ein bisschen… lang. 😀

Außerdem sollte ich mal kurz erwähnen, dass ich Serien-Junkie bin, d.h. wenn ich eine Folge von einer Serie mag, dann gucke ich auch alle anderen Folgen und zwar bis zum bitteren Ende (außer mein Laptop macht nicht mehr mit oder ich merke, dass die Serie doch nicht so toll ist…)!

Wenn ich mich nur auf drei festlegen müsste, würde ich Criminal Minds, Grey’s Anatomy und Pretty little Liars audwählen, aber wie gesagt, es gibt noch viele, viele Andere…

0cmIch bin schon seit dem ich vierzehn (oder noch junger) bin ein riesiger Criminal Minds Fan und ich kann von mir behaupten, dass ich zumindest 90% aller Folgen gesehen habe. Vielleicht hätte ich nicht ganz so früh anfangen sollen die Serie zu gucken, denn ich bin seit dem eeetwas paranoid, aber sie war und ist einfach zu gut, um sie nicht zu gucken. Ich gucke auch gerne andere Krimi-Serien, aber bei CM finde ich es einfach mega interessant, dass sehr viel auf die Psyche der Mörder eingegangen wird und einem wird die Grausamkeit der Killer nicht vorenthalten. Man bekommt tiefe Einblicke in die Seele der Menschen. Es wird nicht nur ein Mörder gefunden, es wird auch nach dem Grund gesucht, wieso er/ sie es getan hat (und damit meine ich nicht bloß ein Alibi).

Außerdem sind die Charaktere einfach einmalig und es gibt nicht eine Person im Team, die ich nicht mag. Mein absoluter Liebling ist aber auf jeden Fall Dr. Spencer Reid! Er ist einfach so unglaublich „süß“, vor allem, wenn er irgendein Fachchinesisch redet, ihn alle blöd angucken und er es einfach nicht merkt. Aber auch Garcia und Morgan sind nicht zu verachten… und dann Hotch und seine Familie…

GREY'S ANATOMY - ABC's Bei Grey’s Anatomy kann ich aufrichtig bahaupten, dass ich wirklich JEDE Folge gesehen habe. Verrückt, ich weiß, vor allem wenn man bedenkt, wie viele Folgen es gibt. Ich kann gar nicht genau sagen, was genau mir so gut gefällt, aber es liegt auch hier definitiv an den Charakteren. Ich meine ich trauere immer noch um Lexi und Sloan und auch um Goerge… es ist einfach so unfair, dass sie sterben mussten…Die einzige Sache, die mich ein bisschen stört ist, dass es in einer Folge entweder allen gut oder allen schlecht geht, ich meine das ist schon etwas unrealistisch, dass ALLE gleichzeitig leiden, oder? (Apropo unrealistisch: Ist schon sehr viel, was den allen dort widerfährt, aber da will ich mal von ansehen, denn es muss ja was passieren… ist ja eine Serie :D)

ae2fe2e22a520c4f69b39b2a99b82e99_largeJa, auch von Pretty Little Liars habe ich eigentlich jede Folge gesehen (außer vielleicht die ganz neuen Folgen, da mein Laptop keine Streams mehr abspielt, aber da ich die letzten Folgen auf englisch gesehen habe, dürfte ich trotzdem mit dem Fortschritt der deutschen Folgen auf einem Nenner sein). Die Serie bringt irgendwie einfach alles mit: Spannung, Action, Liebe, Freundschaft, … Mega bewunderswert (und sehr sehr gut) finde ich, dass die Kerle von den Mädels immer noch zu ihnen halten, weil ich hasse es bei Serien, dass sich Paare prinzipiell irgendwann trennen, als würde es keine Paare auf der Welt geben, die einfach mal zusammen bleiben. Und zum Inhalt der Serie finde ich es gut, dass man wirklich keine Ahnung hat, wer jetzt eigentlich A ist und wer nicht, wer gut ist und wer böse… (Selbst die Schauspieler wissen nicht wer A ist!). Jedoch finde ich, dass es vielleicht langsam eeetwas zu sehr in die Länge gezogen wird, weil es einfach immer abstruser wird (ach was rede ich da, ich will doch auch nicht, dass die Serie endet… :D)


Mir ist gerade mal aufgefallen, dass alle Serien aus verschiedenen Genre sind. Mensch, ich habs drauf 😀 Aber wie schon erwähnt, es gibt noch unzählige weitere Serien und es werden immer mehr…

Was sind deine Lieblingsserien? Und bist du auch ein Serien-Junkie?

See you, Saskia xxx

Advertisements

10 Kommentare zu “Tag 21: Lieblingsserie

  1. Oh ja ich kann dir da bei der Serienauswahl fast nur zustimmen. Criminal Minds schaue ich irgendwie nicht. Aber dafür bin ich von den anderen beiden Serien mehr als besessen 😀 Ich trauere wie du noch um George. Das war einfach der schlimmste Serientod überhaupt. Ich habe da Rotz und Wasser geweint. Und ich kan behaupten, dass ich Grey’s Anatomy mittlerweile (mal abgesehen von den neusten Folgen) schon 3 Mal geschaut habe. Etwas krank 😀
    Und Pretty Little Liars.. Ja was will man dazu noch sagen. Verrückte Geschichte eigentlich. Aber es ist so spannend und immer wieder geschieht etwas neues. Ich habe gestern die neuste Folge auf englisch geschaut und saß wirklich fast nur mit offenem Mund da. Es ist so gut durchdacht. Man hat keine Ahnung was noch alles passieren wird. Wenn ich richtig informiert bin, hört es aber wohl nach der 7. Staffel auf. Aber gut, aktuell sind wir ja Gott sei Dank noch am Anfang der 6. Staffel 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Neeeeein, Spoiler Alarm 😀 Jetzt hab ich mich bei Greys Anatomy spoilern lassen, verdammt 😀 Na gut, dass George und Lexi sterben wusste ich schon, aber Sloan? Ich will nicht, dass Sloan stirbt! 😮 Oh Gott, das wird ne schlimme Folge 😀 Liebe Grüße 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: 30 Tage Challenge | lifewithsaskia

  4. Oh ja ich bin definitiv auch ein Serienjunkie !! Von Grey’s habe ich auch jede Folge gesehen außer die von der neuen Staffel, weil ich finde die ersten Staffeln waren viel besser. Pretty Little Liars ist meine absolute Lieblingsserie die neuen Folgen sind einfach super spannend kann es kaum erwarten nach 6×10 endlich mehr über A zu wissen 🙂

    Gefällt 1 Person

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: