TAG: books until the end

Stopfi von stopfisbücherwelten hat diesen richtig coolen TAG entdeckt und auch wenn ich nicht direkt getaggt wurde habe ich mich so sehr angesprochen gefühlt, dass ich einfach nicht anders konnte als mitzumachen.

Das Szenario:
Ein Asteroid schlägt auf die Erde ein. Da er mitten im Atlantischen Ozean landet, löst er riesige Flutwellen aus, die alles bis auf ein paar Gebirgsketten überfluten. Die Regierung hat vorsorglich Bunker gebaut. Du und deine Lieben werden ausgelost, einen dieser Bunker zu beziehen. Da ihr einen besonders kühlen Kopf in der Vorbereitungszeit bewahrt, ernennt man euch zum Kommandanten eurer Bunkerkolonie und ihr dürft einige wichtige Entscheidungen treffen.

Der Einzug:

1. Welche 10 Bücher/Buchreihen nimmst du mit in den Bunker um sie für die Nachwelt zu sichern?

Die erste Bücherreihe, die ich auf jeden Fall einpacke ist, wie sollte es anders sein, Harry Potter. Außerdem würde ich die Obsidian-Triologie einpacken, weil ich die einfach genial finde. Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick, Irgendwann für immer, Bad Romeo and Broken Juliet und Graffiti Moon dürfen natürlich auch nicht fehlen. Panem… und vermutlich noch andere viele Bücher…

2. Du darfst 5 Buchcharaktere aussuchen, die mit dir in den Bunker ziehen, wen nimmst du mit und wieso?

Als allererstes nehme ich Daemon von Obsidian mit, weil ich ihn zum einen superheiß finde, aber auch weil seine Superkräfte einfach SUPERhilfreich sein werden. Ich meine er kann Feuer aus nichts machen und Sachen bewegen ohne einen Finger krumm zu machen.

Dann würde Eliot aus Girl Online mitschleppen, weil jeder einfach einen schwulen besten Freund braucht und er ist einfach super knuffig. Und er würde sicher den ganzen Testosteronspiegel etwas herabsetzen.

Vincent von der Revanant-Triologie wäre auch eine hervorragende Wahl, nicht nur weil er super süß und lieb ist, sondern weil er abgesehen davon, dass er ein Geist ist, unglaublich beeindruckend kämpfen kann. Mit ihm macht man bestimmt nichts falsch.

Die Männer sind ja alle schön und gut, aber ich hätte da auch ganz gerne eine gute Freundin und dabei entscheide ich mich für Emily von 13 Wünsche für einen Sommer. In dem Buch begibt sie sich auf die Suche nach ihrer besten Freundin und egal wie scheiße es auch war, sie war immer loyal und einfach super sympathisch (obwohl ich gestehen muss, dass das Buch schon etwas länger her ist, weshalb es nicht mehr so ganz präsent ist).

Zu guter Letzt nehme ich auf nicht-ausgesprochenen-Rat einer Freundin, Etienne aus Herzklopfen auf Französisch mit. Das Buch habe ich noch nicht gelesen, aber ich werde sicher heute noch damit anfangen, jedenfalls schwärmt sie mir schon seit Wochen von ihm was vor und ich vertraue ihrem Urteilsvermögen und nehme ihn mit.

3. Welcher Buchcharakter würde unter keinen Umständen einen Platz in deinem Bunker bekommen? (kann auch ein Bösewicht sein)

Das ist echt schwer, weil ich hin und her gerissen zwischen Bösewicht und Person-die-mich-genervt-hat bin. Ersteres wäre der liebe Voldi, aber das finde ich zu langweilig, deshalb sage ich Reena aus So geht Liebe, weil mich ihr hin und her und ihre Unentschlossenheit tierisch genervt hat.

Im Bunker:

4. Wehmütig denkst du an deine ungelesenen Bücher, die du zurückgelassen hast. Um welche 3 Bücher deines Subs tut es dir am meisten Leid, dass du sie noch nicht gelesen hast?

Definitiv die Selection-Reihe, Origin und Bad Romeo and Broken Juliet 2.

5. Nach einigen Wochen ist die Stimmung im Bunker gedrückt, welches Buch würde dich nun wieder aufmuntern?

Bad Romeo and Broken Juliet, weil ich mich schon diese Woche beim lesen andauernd gekrümmt habe vor Lachen, und wieso sollte es im Bunker anders sein?

6. Die Ofenanzünder gehen euch aus, welche 3 Bücher aus deinem Regal könntest du am ehesten um ein paar Seiten erleichtern, damit ihr Papier zum Anzünden der Heizöfen habt?

Nicht einfach, weil wer ist so grauenvoll und zerstört Bücher, außer es geht um Schulbücher? Aber wenn es gar nicht anders geht würde ich hier und da etwas von Ein letzter Brief von dir, 5 Regeln für mein zuckersüßes Leben und Looking for Alaska. Das sind glaub ich meine einzigen drei Bücher, die ich in den letzten zwei Jahren angefangen, aber nie zu ende gelesen habe…

7. Immer nur die gleichen Menschen im Bunker um sich zu haben kann anstrengend werden. Mit welchem Charakter könntest du es am längsten aushalten?

Ich gehe jetzt von meinen fünf ausgewählten Charakteren aus und da würde ich auf Eliot tippen, einfach weil er genial ist.

8. Bei welchem Charakter würden schon nach kurzer Zeit die Fetzen fliegen?

In Obsidian und Co ist er für seine aufbrausende Art und seine Käbelein mit Katy bekannt und wieso sollte er sich bei uns anders verhalten? Also auch wenn er superheiß ist und ich ihn echt mag, würde wir uns glaub ich trotzdem auf kurz oder lang in die Haare kriegen.

Wiederaufbau:

9. In der neuen Welt ist von nun an alles möglich, nenne eine Fähigkeit eines Buchcharakters, die du gerne hättest um die neue Welt aufzubauen und/oder um damit eine andere/bessere Welt zu schaffen.

Ich schließe mich meiner Vorrednerin an und sage, dass es am coolsten wäre, wenn ich zaubern könnte wie Harry, auch wenn man dafür scheiße viel lernen muss. Ich meine wir reden hier Zaubern!

10. Welcher Welt /welchem System aus einem Buch soll die neue Welt auf keinen Fall ähneln?

Klingt vielleicht erstmal komisch, aber ich sage This is not a Lovestory. Bevor ihr jetzt die Stirn runzelt, erkläre ich wieso. Es ist rein theoretisch unsere Welt, aber die beiden Hauptcharaktere sind für einander bestimmt, sie lieben sich unsterblich, aber aus Gründen, die jetzt hier den Rahmen sprengen würden, können sie nicht zusammen sein. Nie. Das finde ich scheiße!

11. Du darfst dir einen Autor aussuchen ,der über den Weltuntergang , die Zeit im Bunker und den Wiederaufbau schreibt. Wer sollte es sein?

Jennifer L.Armentrout. Sie ist einfach genial!

12. Bestimme (tagge) weitere Kommandanten für die anderen Bunker.

Wie schon die letzten Male bin ich mittlerweile zu faul um spezielle Personen zu taggen, weshalb ich alle tagge, die Lust haben! Lasst mich wissen, wenn ihr mitmacht, weil mich  eure Antworten brennend interessieren. Also ran an die Tasten und viel Spaß!

See you, Saskia xxx

Advertisements

4 Kommentare zu “TAG: books until the end

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: