Liebster Blog Award – jetzt zum 7. Mal

Die liebe Luise von luiseshortys hat mich für den Liebster Blog Award nominiert und auch wenn es schon das siebste Mal ist, mache ich gerne mit! Ich werde allerdings keine Fragen mehr stellen oder andere nominieren, weil mir langsam wirklich die Fragen-Ideen ausgehen. Beantworten werde ich die Fragen aber sehr gerne.

Die Regeln sollten jedem klar sein, wenn nicht, schaut HIER bei meinen ersten LBA vorbei.

liebsterKannst Du Dich an einen Situation in Deiner Kindheit erinnern, die Du einfach nur DOOF gefunden hast? Welche?

Kindheit. Kindheit. Das liegt schon so lange zurück. Ich fand es immer doof, wenn ich kein Fernsehgucken durfte, aber mittlerweile bin ich Mama doch recht dankbar dafür. Aber sonst fällt mir irgendwie nichts ein.

Wenn Du für einen Tag mit einem Menschen tauschen könntest, wer wäre es und warum?

Ich glaube diese Frage wurde mir schon einmal gestellt und ich würde gerne noch mal das selbe sagen: ich würde mit einem Kind tauschen (aber kein langweiliges „Ich-brauche-unbedingt-Technik-zum-Überleben“ Kind, sondern ein Kind, dass noch Kind ist – sorgenlos, aktiv und verspielt).

Was machst Du am liebsten, wenn Du alleine bist?

Lesen, fernsehen, Geschichten schreiben… oh und an Tagen wie heute (Halloween) schminke ich mich auch mal gerne.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Happy Halloween!

Welche Art von Menschen magst du nicht?

Arrogante Leute, die glauben sie wären was besseres und Andere nur wegen Gerüchten oder Aussehen verurteilen.

 Was stört Dich an Dir am meisten?

Ich kann eeecht nervig sein, aber noch schlimmer ist glaub ich, dass ich superschnell gereizt bin und explodiere. Menschen die mich kennen wissen genau was ich meine, der Rest kann sein seinen Teil einfach denken.

Einmal komplett durchdrehen – so gaaanz verrückt. Was würdest du tun?

Alkohol trinken und dann betrunken einen Kerl ansprechen … klingt langweilig aber sowas wird mir so schnell auf jeden Fall nicht passieren. 😀

Welchen Star würdest Du gerne mal treffen?

J.K. Rowling? Elyas M. Bareck? Kerstin Gier und Kiera Cass habe ich ja schon kurz getroffen (ja, ich werde das so oft wie nur möglich erzählen, weil ich krass stolz bin!)

Über was würdest du gerne ein Buch schreiben?

Ich habe schon eins geschrieben und es ist eine Liebesgeschichte. Dann habe ich ein Fantasie-Roman angefangen, aber auch wenn ich meine Idee gar nicht schlecht finde habe ich vorläufig aufgegeben, weil es doch schon komplizierter ist. Jetzt schreibe ich wieder an einer Liebesgeschichte (zumindest wenn ich Zeit dazu habe…)!

Wie viele beste Freunde hast du?

Ich finde es schwierig zu sagen wer meine BESTEN Freunde sind, weil irgendwie habe ich ein Talent dafür beste Freunde wieder zu verlieren. Ich habe eine beste Freundin, die es als einzige schon seit mehr als 7 Jahren mit mir aushält, sonst habe ich noch etwa 3 Freunde die ich gerade als supertolle, vielleicht fast beste Freunde bezeichnen würde. Ihr seid alle super und ich bn froh, dass ihr es mit mir aushaltet! :*

Was liebst Du an dir so richtig?

Ah, die Gegensatzfrage, war ja klar! Ich denke ich mag an mir, dass ich prinzipiell ein ehrlicher Mensch bin, der zu seiner Meinung steht.

Welcher ist Dein Lieblingsblog? (gerne mit Verlinkung).

Auch diese Frage habe ich schon irgendwo beantwortet. Also zwei Blogs, die mich schon von Anfang an begleiten sind mir sehr ans Herz gewachsen, zum einen Sandra (nana-fkb) und Isabella (thechaosdiaries), weshalb ich mich so gefreut habe, dass ich sie endlich persönlich kennenlernen durfte! Und auch meine dritte Favoritin durfte ich auf der Buchmesse kennenlernen – Emily (stopfiesbuecherwelten). Ich hatte echt mega viel Spaß mit ihr und freue mich schon darauf, wenn wir uns mal wiedersehen!


See you, Saskia xxx

Advertisements

6 Kommentare zu “Liebster Blog Award – jetzt zum 7. Mal

  1. Hach schon wieder 🙂
    Bei meiner 6. Nominierung habe ich dankend abgelehnt – einfach weil ich keine Zeit dafür hatte…
    Ich find ja die Idee super und die Fragen auch, aber sich immer wieder neue überlegen nervt irgendwann…

    Gefällt 1 Person

  2. Ach Gott, das habe ich ja jetzt erst gesehen. Bitte entschuldige, dass ich nicht sofort reagiert habe. Aber mein Kopf war in den letzten Tagen einfach mit negativen Gefühlen voll gestopft. Aber ich freue mich wahnsinnig, dass ich zu einem deiner Lieblingsblogs gehört ❤ Das ehrt mich wirklich. Und ich kann dieses Kompliment nur zurück geben: ich lese deine Beiträge furchtbar gerne und freue mich immer wieder, wenn du etwas schreibst. Das macht einfach immer Spaß 🙂
    Deine "schlechte" Eigenschaft kenne ich nur zu gut. So geht es mir auch. Und im Moment muss ich damit klar kommen, dass diese Eigenschaft viel kaputt machen kann. Ich will jetzt nicht komisch bzw. psychologisch rumreden :-p aber ich muss jetzt z.B. lernen, diese Eigenschaft besser zu kontrollieren. Zumindest für die Zukunft muss etwas getan werden.
    hach Mensch, so negativ sollte der Beitrag jetzt nicht werden.
    Daher nochmal ein Danke für die lieben Worte ❤ Und dir einen super schönen Abend!

    Gefällt 1 Person

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: