Make-Up Monster (Vorher – Nachher)

Ihr kennt doch sicher auch diese Mädels mit den 10 Kilo Make-Up im Gesicht, oder? Falls du so eine sein solltest tut mir folgendes natürlich leid, geht gegen niemanden persönlich, ist nur meine Meinung…

Also, ich habe im Internet einige Bilder von Mädchen gesehen, die jeweils ein Vorher und ein Nachherbild gemacht haben (also bezogen aufs Schminken). Und ganz ehrlich: GRUSELIG! Nicht, dass das Make-up zwingend blöd ist, auch wenn es manchmal einfach nur noch künstlich ausschaut, aber dadrunter verbirgt sich oft eine ganz andere Person und das finde ich echt beängstigend.

Stell dich mal folgendes Szenario vor:

Junge ist mit Mädchen zusammen – sieht sie immer nur mit Make-up

schläft eines Nachts bei ihr (kein Plan, wieso man sowas machen sollte, hab aber gehört, dass man sowas wohl macht… :D)

wacht morgens neben ihr auf

bekommt Panik und schreit, weil er denkt, dass eine ganz andere Person neben ihm liegt.

Ist doch scheiße!

Das einzig Beruhigende daran ist ja, dass dadurch deutlich wird, dass Models nicht zwingend perfekte Haut haben, sondern meist einfach nur schummeln; das verändert doch voll unsere Schönheitsvorstellungen und normale Menschen bekommen Miderwertigkeitskomplexe (obwohl sie ja eigentlich genauso „scheiße“ aussehen, wie die Models) – das ist jetzt natürlich nicht mehr der beruhigende Teil.

Aber mal ganz ehrlich: wieso macht man sich eigentlich die Mühe sich so lange, jeden Morgen, vor den Spiegel zu stellen und sich zu beklecksen? Da schlafe ich doch lieber eine Stunde länger – dann muss ich mir meine Augenringe nicht wegschminken, da ich durch genug Schlaf gar keine habe! (Ich bin ja auch davon überzeugt, dass die Haut durch das ganze Schminken erst recht schlecht wird – bekommt ja keine Luft mehr zum Atmen!)

Und außerdem finde ich nach einer gewissen Zeit wird diese Schicht auch einfach unangenehm. Man fühlt sich zugekleistert und nicht frei uuuund man kann sich nicht mehr einfach durchs Gesicht wischen, weil man ja die 10 Kilo perfekt plazierte Schminke umsortieren würde!

Ich bin eher der Typ fürs Natürliche (nur Wimperntusche ist meist aufgetragen, weil ich superhelle Wimpern habe und ich sonst aussehen würde wie eine Leiche…), dennoch habe ich gerade die Langeweile dazu verspürt mich auch mal so richtig zu schminken, mit allem drum herum, um dann ein Vorher-Nachher-Bild zu machen (ich bin da jetzt nicht soo gut drin, aber ich habe schon öfters aus langeweile meine Augen geschminkt – bin damit aber in der Regel nicht vors Haus gegangen).

So here it is…

PicsArt_1448730148897[1]

1. ja, das Licht war beim Vorherbild nicht so toll… // 2. ich muss kurz dazusagen, dass ich die Bilder nicht bearbeitet habe 😀

Trotz Lichtunterschiede finde ich den Unterschied schon irgendwie krass (und im erwähnten Internet habe ich definitiv krassere Bilder gesehen!) und auch wenn es nicht umbedingt schlecht aussieht bleibe ich bei meiner normalen Variante (& ich schwöre, bei dem ersten Bild ist das Licht echt scheiße, sonst sehe ich nicht soooo schlimm aus 😀 – aber ich habe mir sogar eigentlich „Mühe“ gegeben gleiche Verhältnisse zu schaffen…)

Was ist eure Meinung dazu??

See you, Saskia xxx

P.S. nur noch 3 Tage *-*

Advertisements

8 Kommentare zu “Make-Up Monster (Vorher – Nachher)

  1. Hi, Hippie hier!
    Ich bin die Art von Mensch, die nicht ein einziges Schminkutensil besitzt.
    Und ich finde es auch manchmal sehr schade, wenn Jemand nicht das Selbstbewusstsein besitzt auf sich und sein Aussehen auch ohne Schminke stolz zu sein.
    Abgesehen davon, dass ich dir dabei voll zustimme, dass ich lieber länger schlafe, empfinde ich es auch genauso: es fühlt sich einfach unangenehm auf der Haut an. Und ich sehe nicht mehr aus, wie ich.
    Wimperntusche ist etwas, das gut und dezent angewendet dem Gesicht mehr Ausdruck verleihen kann, aber wenn ich bei manchen Menschen mehr eine Art Balken (also diese 0,5 cm dick aufgeschmierte Masse auf den armen Wimpern) erkennen kann, finde ich das eher unappetitlich.
    Dir steht beides, wenngleich ich natürlich den Natural – Beauty – Look präferiere!
    Bis die Tage!
    Itchy

    Gefällt 1 Person

  2. Ich finde du siehst echt hübsch aus. Das Makeup steht dir und ist nicht zu viel.
    Ich bin auch nur ein Mensch, der die Pickel fix abdeckt, Eyeliner und Wimperntusche drauf macht. Manchmal Lippenstift, aber selten.
    Und es gibt auch Menschen, da sind die Augenringe von Haus aus so. Ich kann zum Beispiel so lange shclafen wie ich will, meine Augenringe bleiben. Mal mehr, mal weniger.

    Und vergiss nicht, dass auch einige Menschen, die so viel Makeup tragen, das auch aus psychischen Gründen machen. Da ist eben mal was in der Vergangenheit vorgefallen. Und das ist ihre Schutzmauer, Und das ist auch bei einer Freundin von mir der Fall..

    Und manche lieben das eben einfach. Das ist ihr Schönheitsideal.
    Trotzdem finde ich natürlich die natürliche Art auch am besten. : )

    Gefällt 1 Person

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: