Zweierlei-Weihnachts-Story

Gestern war der vorletzte Schultag und Montag und somit Reli, was wiederum bedeutet, dass Linchen und ich eine weitere (weihnachtlich angehauchte) Zweierlei-Story geschrieben haben.

Linchen

Saskia

Der Weihnachtswichtel

Lotti ist schon den ganzen Tag super aufgeregt, denn es ist Heiligabend.

Kichernd rennt sie im Haus hin und her und jedesmal, wenn sie an einem Fenster vorbeikommt in den Himmel. Sie wartete auf Schnee, was ist schon Weihnachten ohne Schnee?

Sie beschließt nach draußen zu gehen und zog ihre dicken Stiefel an. Ohne ihren Eltern Bescheid zu geben eilt sie hinaus und fängt mit ihrer kleinen Zunge die Schneeflocken auf.

Es ist fast wie ein Weihnachtswunder, denn niemand scheint mehr damit gerechnet zu haben. Sie lacht und tanzt durch den Schnee, fängt die Flocken und macht einen Schneeengel.

Sie blickt zu einer dicken Eiche die im Garten steht, sie trägt viel Schnee auf den Ästen, aber etwas ist komisch; sie setzt sich auf. Ist dahinter jemand?

Ängstlich schleicht sie auf den Baum zu und ist sich jetzt ganz sicher, dass sich dort etwas bewegt. Der komplette Baum fängt an zu zittern, der Schnee rutscht von den Ästen, sodass sie einen Moment nichts sehen kann, außer weißen Schneestaub.

Als der Schnee sich legt steht plötzlich ein Junge an dem Baumstamm gelehnt. Verschmitzt grinst er Lotti an, die schüchtern zurück lächelt.

Sie kennt ihn zwar nicht, aber irgendwie weiß sie, dass sie ihn mag. „Bitteschön“, er zwinkert. „Wofür?“, fragt sie irritiert. „Na, du hast dir doch Schnee gewünscht!“, er lacht, zwinkert und ist mit einem Mal verschwunden.

Ach, wenn dieser nette Wichtel doch auch zu mir kommen würde…

Ich wünsche euch wundervollen Menschen eine wunderschöne Weihnachtszeit, traumhaft erholende Ferien und vergesst ja nicht, dass der Blogger-Adventskalender noch nicht vorbei ist!!!

See you, Saskia xxx

Advertisements

14 Kommentare zu “Zweierlei-Weihnachts-Story

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: