Ab auf die Piste!

Schon einmal vorweg: nicht wundern, dass zur Zeit nicht so viel von mir zu hören ist, aber ich bin einfach total ausgelaugt (fragt nicht wieso, ich weiß es nicht… hab nicht mal mit Lernen angefangen) und ein bisschen unmotiviert, aber das wird schon wieder.

Pictures7Gestern Abend war ich mit zwei Freunden Skifahren (Flutlicht) und es war einfach genial! Dafür, dass es unter der Woche war, war es zwar ziemlich voll, aber nun gut ist der erste und bis morgen einzige Flutlichtbereich, der offen hat.

Dennoch war es ziemlich turbolent, wenn man bedenkt, dass wir später losgekommen sind als geplant, weil ich mein Auto noch mit Mamas tauschen musste und dann hatten wir das letzte Stück noch einen LKW vor uns, der partu nur maximal 50 gefahren ist. Nun gut, wir sind immerhin heile und dennoch gut gelaunt angekommen.

Dann hatte ich höllische Probleme mit meinen Skischuhen, weil ich da erst nicht reingekommen bin und dann war die Zunge irgendwie draußen, dass wir die nicht mehr richtig reingekriegt haben… naja iwann doch 😀 Habe allerdings einige Macken davon getragen und habe auch geblutet… was tut man nicht alles fürs Skifahren (ich verrate euch jetzt besser nicht, dass ich vercheckt habe, dass man da auch einfacher reingekommen wäre…)

Nach langem anstehen ging es dann endlich auf die Piste und etwas wackelig und viel schneller als geplant krachte ich dann nach unten (nicht hingefallen!) Es hat wirklich mega Spaß gemacht, obwohl da nur Anker- und Gondellifte waren.

Eine Fahrt hat mein Freundin dann auch gefilmt, was dann natürlich die Fahrt war, während der ich hingefallen bin… mensch da fällt man den ganzen Abend nicht und dann das 😀

Außerdem war es da oben und auf dem Heimweg übelst nebelig, dass wir keine 50 Meter weit gucken konnten, aber was solls, sind ja irgendwie heile unten angekommen. Und mich brauchte man auch gar nicht sehen, weil man mich schon zu genüge gehört hat! 😛

Nächste Woche Donnerstag fahre ich noch einmal mit meinem Sportkurs Skifahren und bin schon ganz gespannt wie es wird (die meisten müssen aber noch zur Skischule :D)

Da ich erst gegen 20 vor 1 heute Nacht nach Hause gekommen bin und wirklich schlecht geschlafen habe, sage ich jetzt „Adios“ und ruhe mich aus.

See you, Saskia xxx

P.S. könnt ihr Skifahren? Wart ihr dieses Jahr schon?

Advertisements

4 Kommentare zu “Ab auf die Piste!

  1. Also ich beneide ja jeden der Skifahren kann! 😀 Ich habe es einmal mit 16 oder 17 probiert aber bin 10 Tode gestorben vor Angst deswegen halte ich mich da lieber von fern :D… Ich bin auch immer noch unmotiviert obwohl ich schon in zwei Wochen Klausuren schreibe 😢. Ich fühle mit dir!
    LG 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Oja… Freitag Abend Flutlicht, Samstag 6 Stunden, Sonntag 6 Stunden…bei Schneetreiben… Voll Hardcore ich weiß. Aber wenn man mit motivierten 11./12. Klassen fahrt 😀
    Aber wir waren zu 3 und haben schöööne Pausen gemacht 😀

    Gefällt 1 Person

  3. Skifahren und Boarden (letzteres muss ich noch besser beherrschen und das erste fahr ich mittlerweile zu risikobereit, weil ich ein bisschen die Lust verloren habe 》also Boarden wir lieben und fallen 1000 mal auf die Fresse, einfach weil es eine neue Herausforderung ist.
    Dieses Jahr bin ich noch nicht gefahren, aber der Hang bei uns im Ort ist planiert und am Wochenende fahren wir!!!
    Liebe Grüße
    Itchy
    P.S.: Mein Kopf steckt auch in einem ECHT großen Haufen Unmotivation – ich hab so viel Antrieb, wie eine Schnecke…

    Gefällt 1 Person

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: