Das supergalaktische Ende der Bücherjagd

And the winner is…

Den enormen Anstrom an Teilnehmern mussten wir gestern erst Mal verarbeiten… nicht. Vielen „ich will nur schnell was gewinnen“-Teilnehmern war es wohl doch zu aufwendig, aber hey, wir haben hier ja eine positive Einstellung und deswegen sehen wir das so: Die Wahrscheinlichkeit etwas zu gewinnen ist für die fleißigen Teilnehmer umso höher und es gibt weniger entäuschte Gesichter! Und die Gewinner haben somit eindeutig verdient!

Bevor ich hier aber sonst noch was vom Zaun breche teile ich euch jetzt mit, was die richtigen Antworten auf die Rätsel waren.

Rätsel 1 (Itchy):

Ich denke mir ein Buch – ein wunderbares Buch ohne Ende (oftmals Teil meiner schrecklich schlechten Witzekampagne) mit einem Helden, der gerne anders/besser wäre! Mit einem Jungen der auf einem Drachen reitet um zu retten, was noch zu retten ist vom magischen Land, beherrscht von der kindlichen Kaiserin. Ein Buch wie ein magisches Portal in eine Welt, geschaffen von einem Autor, der auch von zeitraubenden Männern und einem kleinen Mädchen mit Schildkröte schreibt. Ein Buch über einen Kreis aus Schlangen und eine unmissverständliche Botschaft, die dir sagt »TU WAS DU WILLST«.

→ „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende; Hauptfigur: Bastian (Balthasar Bux)

Rätsel 2 (Lea):

Mein Buch handelt in der Zukunft, in der die Menschen in Grupen unterteilt werden. Meine Hauptprotagonistin ist klein und dünn, aber sehr mutig. Allerdings ist sie eine schlechte Lügnerin, was ihr Freund (früherer Mentor) des öfteren anmerkt. Im Laufe des ersten Buches muss sie gleich zwei Verluste hinnehmen, im zweiten Buch schneidet sie sich die Haare kinnlang. Übrigens ist sie nicht überirdisch hübsch, aber dennoch auffallend. Sie hat mehrere Tattoos, auf ihrem Schlüsselbein und ihren Schulterblättern. Diese hat sie sich erst nach dem Beginn der Handlung stechen lassen. Eine ihrer Angst, die Kontrolle zu verlieren, beispielsweise zu ertrinken.

→ „Die Bestimmung -Divergent“ von Veronica Roth; Bester Freund von Tris: Al – hat sich wegen Schuldgefühlen umgebracht

Rätsel 3 (Lisa):

Ich sehe aus wie ein Mensch, doch der Schein trügt. Ich bin ein Außenseiter, verfolgt von Menschen und meiner Art, die alle meinen Tod wünschen. Ich bin der “Böse” ohne wirklich böse zu sein. Ich wünsche mir nichts als Frieden und Freiheit. In meinen Anstrengungen dies zu erreichen, steht mir mein guter Freund Wes, ein Computerfreak mit verrücktem britischem Akzent, bei. Ich bin einer der Protagonisten dieser fantastischen Reihe. Mein menschlicher Name ist Riley und meine wahre Gestalt bringt euch zum Zittern, denn ich bin ein blaues, großes, gefährliches, feuerspuckendes, fantastisches Raubtier! Wer bin ich?

→ „Talon“ von Julie Kagawa, Riley ist ein Drache und heußt eigentlich Cobalt

Rätsel 4 (Sandra):

Der Tod. Ein wichtiger Teil des gesuchten Buches. Doch es handelt sich nicht um einen Krimi oder Thriller. Sondern eher um einen Liebesroman. Eine Irin. Von ihrem Mann auf schreckliche Art verlassen. Unterstützung bekommt sie von ihren Freunden und Familie. Und aus dem Jenseits.

→ „P.S. ich liebe dich“ von Cecelia Ahern

Rätsel 5 (Saskia):

Das letzte Hindernis kannst du überwinden, indem du dir mal gaaanz genau meine Rezension zu “Bevor die Nacht geht” anschaust und die Augen für die Antwort der Frage offen hälst.

In welcher Stadt spielt das Buch und welche vier  Orte (unter anderem) zeigt Kim Jacob im Laufe des Tages?!

→ Berlin – z.B. Görlitzer Park, Sachsendamm, Elsenbrücke, Sonnenallee

Soviel zu den Rätseln, jetzt aber zu den Gewinnern!

Es gab 2 die bei allen mitgemacht und alles richtig haben, also gab es eine nervenaufreibende Losung zwischen den beiden Gewinnern, die selbst nach der Losung immer noch beide Gewinner sind, den es gibt ja zwei Plätze! *Wup Wup*

Wie bei einer richtigen Preisverleihung fangen wir hinten an, also mit dem zweiten Platz.

Den 2. Platz belegt „Astrid“ und kann sich ein Buch im Wert von 10 Euro aussuchen!

Den 1. Platz belegt „waylandliest“ und hat somit die ehre sich Bücher im Wert von 20 Euro auszusuchen. Um was für Bücher es sich handelt ist egal, solange der Wert nicht überschritten wird!

Am besten meldet ihr Beide euch bei mir per Mail (life-with-saskia@gmx.de) und äußert euren Wunsch,, so wie eure Adresse, damit die Bücher auch eine neue Heimat finden können!

Wichtig: Ihr müsst euch innerhalb einer Woche melden!!!

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim lesen und hoffen ihr freut euch!

See you, Saskia (Itchy, Lea, Lisa, Sandra)

Advertisements

20 Kommentare zu “Das supergalaktische Ende der Bücherjagd

  1. Ahhhhhhh….. wie toll ist das denn? 💜😆💜 bei einigen Rätseln war ich mir wirklich unsicher, aber es hat super viel Spaß gemacht. Habe mich noch mal gefühlt wie ein Kind auf Schnitzeljagd 💜

    Ganz lieben Dank!!!! Und natürlich auch ganz herzlichen Glückwunsch an Astrid 💜

    Ich gehe jetzt erst mal auf Amazon stöbern ..hihi.. muss das Buch schon erschienen sein oder darf es auch eine Vorbestellung sein?

    Viele Grüße

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Das supergalaktische Ende der Bücherjagd — lifewithsaskia | lisa 'round the globe

  3. Wow wow! Ich bin total aus dem Häuschen! Hätte ich nie gedacht!
    Vielen lieben Dank!
    Herzlichen Glückwunsch an waylandliest. Danke für Deine Glückwünsche an mich waylandliest.:-)
    Das hat so viel Spaß gemacht!
    Werde jetzt ein bisschen bei Lovelybooks stöbern gehen und spätestens morgen schreibe ich Dir ein Mail.
    Sonnige Grüße aus Bayern
    Astrid

    Gefällt 2 Personen

    • Gut das du es sagst… eure beiden Mails sind im Spam-Ordner gelandet 😮 Ich werde da noch mal ein ernstes Wörtchen mit meinem Postfach reden müssen… Werbung kommt immer an aber wichtige Mails werden verschluckt… 😀

      Gefällt 1 Person

  4. Halli Hallo Saskia (Itchy, Lea, Lisa, Sandra) 😆,

    Wollte mich hier einmal schnell melden, dass Opposition heute bei mir eingezogen ist 😍😍😍.
    Ich habe mich so unglaublich gefreut!!! Auch über deinen unglaublich lieben Brief auf (ich wusste gar nicht, dass das noch jemand nutzt) Diddle Papier 💜. Ich hoffe, du weißt, dass Ende des Jahres Oblivion raus kommt? 😆 die Geschichte ist dann zwar abgeschlossen, nach Opposition, aber wir bekommen trotzdem noch Lesestoff von der lieben Armentrout 💜 und bis dahin gibt es ja auch noch dark elements und Dämonentochter 😆 also keine Angst vor dem Ende!!!

    Auch noch mal ein ganz großes Lob für die richtig tolle Tour, die mir wirklich großen Spaß gemacht hat!!! Ich fand die Idee wirklich toll und habe sehr gerne mit und über euch gerätselt.

    Liebe Grüße,
    Wayland

    Gefällt 1 Person

    • Wie süß von dir 🙂
      Ja nach dem ich das paket abgeschickt habe, habe ich bemerkt, dass ich keinen Absender draufgeschrieben habe und es somit eher unmöglich für dich wäre mir per Brief zu antworten… jaaaa… 😀
      Bin gerade schon am lesen und bis jetzt bin ich zufrieden… bin mal gespannt!
      Wir schreiben uns, wenn du das Buch gelesen hast!!!
      Ganz liebe Grüße 🙂

      Gefällt 1 Person

  5. Auf jeden Fall 😆 ich bleibe ja auch als Leser und lasse gerne mal einen Kommentar fallen 😉
    die fehlende Adresse ist mir dann auch aufgefallen, als ich das mit dem Brief gelesen habe 😂

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: