Blogibirthday – Highlights

Ein gigantisch tolles Jahr ist nun vergangen und ich sage euch, dieses Jahr war duraus sehr, sehr ereignisreich. Es gab viele Höhen und vielleicht ein paar Tiefen, aber die ganze Zeit wurde ich dabei von euch begleitet und ihr habt keine Ahnung, wie Dankbar ich euch dafür bin! Ich hab euch alle ins Herzgeschlossen und hoffe natürlich, dass noch ein paar weitere Menschen ihren Weg in mein Herz schaffen (ich habe ein großes Herz und viel Platz), aber auch so bin ich sehr, sehr zufrieden.

Vor einem Jahr hatte ich ja noch gar keine Ahnung was für eine gigantische Zeit ich mit dem Aktivieren des Account losbrechen würde. Aber meine Dankesrede habe ich schon auf meinem eigentlichen Blogibirthday Beitrag gehalten, also will ich euch nicht weiter langweilen und euch von meinen Highlights berichten! (Ich versuche es mal chronologisch anzugehen):

♥ Eine Sache, die mir sehr dabei geholfen hat ins bloggen reinzukommen, war die 30-Tage Challenge, die ich den ganzen Juni durchgezogen habe, sprich es gab jeden Tag ein „Thema“ und ich habe jeden Tag einen Beitrag dazu geschrieben (und da ich nicht so ein Fan vom Vorschreiben bin habe ich auch wirklich jeden Tag einen Beitrag geschrieben und keinen einzigen ausgelassen!) Mir hat das extrem geholfen, um eine Idee zu bekommen, worüber man so bloggen kann und so… → 30 Tage Challenge Liste

♥ Als ich für den ersten „Liebster Blog Award“ nominiert wurde war ich kurz davor zu heulen, weil ich mich so krass gefreut habe und es einfach nicht glauben konnte! Mittlerweile wurde ich schon für (ich glaube) 11 Awards nominiert (die ich natürlich alle schön brav bearbeitet habe :D) und ich freue mich immer noch jedes Mal riesig. Ich bin zwar nicht mehr kurz vorm heuln, aber trotzdem 😀 → Liebster Blog Award

♥ Mein Beitrag über meine persönliche Schreibgeschichte hat zu dem Zeitpunkt wo ich sie veröffentlicht habe leider noch nicht so viele Leute erreicht, wie ich heute damit erreichen würde, was ich schon etwas schade finde, aber ich fand es trotzdem schön, das Ganze mal niederzuschreiben und wer weiß, vielleicht schaut der ein oder andere sich die Beiträge ja doch noch an 😀 → Schreibgeschichte

♥ Im Oktober war das die Frankfurter Buchmesse und ihr glaubt ja nicht wie stolz ich war, dass ich einen Presseausweis bekommen habe! Ich dachte mir nur so: „Wie ist es möglich, dass ich, so klein und unscheinbar, einen Presseausweis bekomme!?“ Dort habe ich dann vier wundervolle Blogger getroffen, die ich schon kannte und ein paar neue Bekanntschaften gemacht!*seufzz* → FBM ’15

♥ Kurz darauf kann dann das Highlight schlechthin: der Bloggeradventskalender, denn Emily und ich ins Leben gerufen haben und ich kann es ehrlichgesagt noch immer nicht fassen, dass so viele mitgemacht haben und alles wie am Schnürchen geklappt hat! Wirklich, dass hat mich aus den Socken gehauen! → Bloggeradventskalender

♥ Wo ich echt nicht erwartet hätte, dass es so die Runde macht ist mein selbstentwickelter TAG. Selbst heute entdecke ich teilweise auf neuen Blogs, dass sie auch an meinem TAG teilgenommen haben und ich finde das zeigt einfach, dass man mit seinen Beiträgen auch Leute erreichen kann, wo man es nicht erwarten würde. Hach bin ich stolz… → Kindheitsmomente-Bücher-TAG

♥ Und kurz darauf, war ich bei Emily in München und das war jeden Cent wert! Zwar war es anfangs etwas chaotisch, weil nichts so klappen wollte, wie wir es wollten, aber egal, es war wundervoll. Wer hätte vor einem Jahr erwartet, dass ich mal eine der Bloggerinnen in MÜNCHEN besuchen würde? Tja, durchs bloggen habe ich eine wundervolle Freundin gefunden und ich kann mit Fug und Recht sagen, dass sie meine Beste -Blogger- Freundin ist; danke dafür meine Süße :* → Mein Kurztrip nach München

♥ Vor ein paar Wochen habe ich ein Interview mit meiner momentanen Lieblingsautorin geführt und ich bin noch immer unendlich dankbar dafür! Und auch da hätte ich niemals damit gerechnet, dass ich so entspannt mit einer so genialen Autorin sprechen/ schreiben kann! → Patrycja Sypchalski im Gespräch

♥ Zu guter Letzt wird mein nächstes Highlight ganz sicher das Bloggertreffen nächste Woche! Ich bin schon superaufgeregt und kann es kaum erwarten euch alle endlich mal kennenzulernen oder wiederzutreffen! Das wird ganz sicher großartig! → Bloggertreffen


Es gab noch viele weitere Highlights, aber wenn ich jetzt alles aufzählen würde, würde ich noch morgen hier sitzen und ihr müsstet über 5000 Wörter lesen; und das will ich euch natürlich nicht antun!

Ich bin einfach so unglaublich dankbar für alles und freue mich schon gigantisch neue Highlights mit euch zusammen zu erleben!

Was sind eure Highlights von meinem Blog? Was hat euch am besten gefallen, was war nicht so euers und was würdet ihr gerne öfters lesen?

See you, Saskia xxx (das sage/ schreibe ich jetzt schon zum genau 200. Mal  😮 – noch ein Grund zum feiern!)

Advertisements

16 Kommentare zu “Blogibirthday – Highlights

  1. Pingback: Blogibirthday | lifewithsaskia

  2. 💕💕💕💕💕
    Schon wieder da 😀
    Ich glaub, der Adventskalender hat allen unseren Blogs so richtig den letzten Schub gegeben, den wir gebraucht haben, um zusammen zu wachsen und „groß“ zu werden. Ein meeeega Jahr war das ❤

    Gefällt 1 Person

  3. Huhu,

    wow, ein Jahr schon. So weit bin ich noch nicht, jedenfalls nicht mit dem Regelmäßigen Bloggen. Aber das hörts ich gut an bei dir. Ja, Blogaktionen bringen sowieso immer am meisten Leser ein.

    Na dann herzlichen Glückwünsch für dein Jahr.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

  4. Thihi das sind wunderbare schöne Momente und alle durfte ich miterleben. Verrückt, wie sehr einem jemand ans Herz wachsen kann, den man bisher (leider) noch nicht real gesehen hat. Aber nächsten Samstag dann *freu*
    Übrigens erinnere ich mich auch noch sehr gut an die 30 Tage Challenge im Juni. Da hatte ich meinen Blog ja auch erst ein paar Tage und war sehr dankbar für die Ideen worüber man schreiben konnte
    Hach ein wirklich tolles Jahr 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Saskia! 🙂
    Dein vergangenes Jahr hört sich echt mega toll an!!! Was du alles in einem Jahr erreicht hast!
    Ich blogge jetzt seit gut 2 Monaten und ich schaffs einfach nicht regelmäßig^^ Irgendwie kommt immer was dazwischen und durch Arbeit, Freund und Freizeit muss ich mir immer die Zeit freischaufeln 😀
    Aber die 30-Tage-Challenge hört sich interessant an! Ich überleg ob ich mich da diesen Juni auch reinhäng 🙂
    Ganz sonnige Grüße aus Oberösterreich,
    Carmen

    Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Bloggeburtstag! Yeah! | Corlys Lesewelt

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: