Bloggertreffen – Bericht

2016-04-07 FührungszeugnisGestern war es endlich soweit! Ich hatte die ehre 7 (weitere) wundervolle Blogger kennenzulernen und es hat sich eindeutig gelohnt. Es war zwar sehr schade, dass einige von euch nicht konnten und das zwei spontan noch krank geworden sind, aber wir haben uns trotzdem einen schönen Tag gemacht.

Gut wie wir sind, haben wir im Internet ein Bücher-Café gefunden, sprich ein Café mit nebenstehender Buchhandlung – gefährlich für so mancherman unter uns, aber wir sind da alle heile wieder rausgekommen. Und ohmannoman war das Essen lecker! Hat aber auch etwas gedauert, bis wir uns entscheiden konnten, was wir wollten, da wir auf jedem Blick etwas neues fantastisches gefunden haben.

Aber ich fange wohl besser ganz vorne an, denn geflogen sind wir ja nicht zum Café. Ich bin Freitag schon schon mit dem Auto zu meinem Bruder gefahren (leider war das Navi so toll und hat mich nicht über die Autobahn geschickt, sondern durch jede Kurve durch, die zwischen mir und meinem Bruder standen… bin dann aber doch heile angekommen.

Samstag morgen bin ich dann in den Zug zu Sandra, Isa und Iri dazu gestiegen und zusammen sind wir dann weiter nach Frankfurt gedüst, wo wir von Charline, An und Lea schon etwartet wurden. Zusammen sind wir dann zum Café gepilgert und haben sicher zwei Stunden dort verbracht (draußen, weil das Wetter doch erstaunlich gut war) mit essen, reden und Bücher besichtigen. (Antonia hatte leider ihren Zug verpasst, ist aber noch nachgekommen)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ypsilon – Büchercafé

Dann zu acht haben wir uns auf den Weg zum Primark gemacht – nicht zum shoppen an sich, sondern weil es dort tolle Harry Potter und Disney Fanartikel gab.

Von dort ging es zum überteuerten Elbenwald (gut das wir uns schon vorher mit Fanartikeln eingedeckt hatten, sodass wir den Laden MIT Geld verlassen konnten). Und zu guter Letzt sind wir zum Hubendudel-Dings oder wie das auch heißt – Buchhandlung in gigantisch groß – gegangen, wo die Bücherherzen dann vollends dahingeschmolzen sind.

Diesen Moment haben wir natürlich auch fotografisch für die nachwelt festgehalten, wie sollte es anders sein?!

Dort hat es dann doch noch angefangen zu fisseln, aber wir waren ja alle mit Regenschirmen ausgestattet und wir hatten ja nur noch den Bahnhof als Ziel. Dort wurden wir von gutaussehenden Typen ohne T-Shirt und weiteren weiß gekleideten Menschen mit bunter Farbe überschüttet, die auf einem Holy-Festival waren (warum haben  wir davon eigentlich nichts gewusst?!), empfangen.

Dort gingen dann leider unsere Wege auseinander, aber immerhin konnte ich noch mit Isa, Iri und Sandra ein Stündchen Zug fahren und weiter labern.

Alles in Allem war es ein gigantisch toller Tag und jeder der nicht da war was verpasst, auch wenn wir uns kein Ballon mehr gegönnt haben… 😀

bt2

meine Polariod war natürlich auch am Start (und ja Sandra und ich haben uns PEZ-Dinger -Arielle und Rapunzel- gegönnt!)

Aber nicht verzagen, das Leben geht ja weiter und eventuell ist ein weiteres Treffen ja schon in Palnung… *hust*… abwarten!

Ich bin jetzt gerade Zuhause angekommen (dieses Mal Autobahn und da bin ich abgegangen wie Schmidts Katze :P) und werde jetzt weiterlesen und entspannen!

Habt ihr den Lust auf ein weiteres Bloggertreffen?! *schmunzel*

See you, Saskia xxx

P.S. Ich wollte noch fix DANKE an euch sagen, dass alles so gut geklappt hat und, dass wor so viel Spaß hatten! Es ist wirklich so cool die Gesichter zu den Blogs zu kennen, vor allem weil man teilweise dcoh überrascht ist! Es war wudnervoll!

P.P.S. Wenn ihr nicht wisst, welche Person zu welchem Blog gehört: ich habe die Blogs bei dem jeweiligen Personen verlinkt 😉

Advertisements

30 Kommentare zu “Bloggertreffen – Bericht

  1. Es war so toll ❤ Ich wäre auch definitiv für eine Wiederholung. Oder einfach ganz viele weitere Treffen! War echt toll, euch alle zu treffen. Und wir haben uns ja auch alle direkt super verstanden 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Sehr schöner Bericht!
    Ich fand den Tag wirklich toll und bin auch für eine Wiederholung (kann auch gerne in Bayern sein ) 😀
    Aber für euch fahre ich auch wieder nach Frankfurt, denn ich möchte euch auf jeden Fall wieder sehen 😀
    Dann in Harry Potter Socken 😀

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Sternenbrise unterwegs – Auf dem Bloggertreffen – Sternenbrise

  4. Pingback: Mein Mai. – elephantgreendotorg

  5. Hallo, Saskia!
    Ich lese mich hier einer nach dem anderen durch eure Bloggertreffenberichte und wünsche mir fast dabei gewesen zu sein. Außerdem lese ich immer Büchercafé, Büchercafé. Gibts sowas nur in großen Städten? Wie sieht sowas aus? Buchhandlung mit Café oder eher anders rum? *neugierig*
    LG, m

    Gefällt 1 Person

    • Haha 😁 ja war cool… kannst ja beim nächsten mal kommen 😉
      Also das Büchercafe war Buch ganz so wie ich gedacht hätte aber es war trotzdem cool… also ein cafe und daneben eine Buchhandlung die zwar prinzipiell zusammen gehören aber abgesehen von der Hauswand n nicht direkt verbunden waren 😂 oh Aber im hugendubel oder wie das heißt kann man essen also da ist dann im Buchladen eine kleine. .ehm. .. Cafeteria? ! 😅

      Gefällt 1 Person

    • Nun, Frankfurt ist leider gar weit weg, aber sollte das nächste wirklich in Bayern starten, dann klinke ich mich gerne ein. 🙂
      Also sind es eigentlich eher zwei Gebäude die den gleichen Besitzern gehören? Hm. Ich muss das mal googeln. Es klingt nämlich schon ziemlich cool. Sowas muss ich mir mal anschauen. 🙂 Danke für die Erklärung. 🙂
      LG, m

      Gefällt 1 Person

    • Na dann freue ich mich dich vielleicht bald kennenzulernen (tipp schau die nächsten tage noch mal vorbei 😙)
      Und gar kein Problem 😊 google einfach cafe ypsilon Frankfurt 😀

      Gefällt mir

  6. Pingback: Lebens- und Bloghighlights 2016 (Germany) | lifewithsaskia

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: