Disney Book TAG

Ich wurde von der zauberhaften Anna von Ink of Books dazu nominiert und ich bin schon reichlich gespannt, was ich da gleich niedergeschrieben haben werde (JA, vollendete Vergangenheit aus der Zukunfssicht, ehm… ich meine natürlich: Futur 2!)

Ich liebe Disney und freue mich eigentlich schon total auf diesen Beitrag, aber ich leide gerade etwas, weshalb sich mein allgemeiner Ethusiasmus etwas in Grenzen hält. But let’s do this!

disneybooktag

Dornröschen – Ein Buch, dass seit 100 Jahren in deinem Regal schlummert

Genaugenommen tun das viele meiner Bücher… aber ich glaube hier wird eher auf ein ungelesenes Buch angespielt. Das sind ganz drei Stück und das „älteste“ davon ist ein halbes Jahr alt und zwar „Plötzlich Fee“. Ich habe schon soo viel gutes darüber gehört, aber ich bin einfach noch nicht dazu gekommen.

Rapunzel – Ein Buch, dass dich gelehrt hat über den Tellerrand zu schauen

Ich würde sagen es gibt zwei Bücher, die mich wirklich zum Nachdenken gebracht haben und gleichzeitig richtig gut waren. Zum einen war das „Irgendwann für immer“ und zum anderen „this song will save your live“. Da geht es jeweils um ein Mädchen, dass sich völlig fehl am Platz fühlt, bzw. Angst vor der Welt hat. Mir haben die Bücher gezeigt, dass jeder Menschen es wert ist und jeder was Gutes in sich hat und immer seine Gründe hat. Ihr solltet die Bücher auf jeden Fall lesen!

Alice im Wunderland – Ein Buch, dass an einem außergewöhnlichen Schauplatz spielt

Let’s say: „Mein Herz zwischen den Zeilen“, weil es nicht nur in der realen Welt spielt, sondern auch in einem Buch! Also ein Buch, indem es um das Leben im Buch geht. Genial!

König der Löwen – Ein Charaktertod, den du noch immer nicht überwunden hast

SO inetwa jeder, der auf Seitens Potter gefallen ist! Und vor allem Dobby, Fred und Sirius… und Mumbledore… öhm… ich meine Dumbledor (Oops… Insider :D)

Die Schöne und das Biest – Ein ungleiches Paar

Macht die Augen auf: in gefühlt jedem Jugendbuch gibt es nur noch ungleiche Paare – sprich: Badboy und Goodgirl. Aber auf geniale und herausstechende Weise sind Jaene und Michael aus „Adorkable“ das ungleichste und beste Paar aller Zeiten (gell, Anna?!)

Cap und Capper – Die schönste Bücherfreundschaft

Oh klar, Gewn und Leslie aus der Edelsteintriologie! Wer will bitte nicht so eine Freundin, wie Leslie?! Best ever!!

Cinderella – Der Charakter mit der beeindruckensten Verwandlung

Jeder der „Mariposa“ auch gelesen hat, kann mir hoffentlich zustimmen, dass Nessa eine herzergreifende und erfolgreiche und bezaubernde Verwandlung hinter sich hat. Und was ich gerade richtig schön finde: diese Doppeldeutigkeit! So wegen Schmetterling und so… ach lest es einfach selbst! 😀


Da gefühlt schon jeder nominiert wurde, sage ich: go for it if you want to!!

See you, Saskia xxx

P.S. *quitsch* *freu* Samstag ist schon das Bloggertreffen! *seufz* *grins*

Advertisements

8 Kommentare zu “Disney Book TAG

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: