Rezension: Plötzlich Banshee

Also ich für meinen Teil verstehe nicht wirklich, warum dieses Buch so krass gehyped wird!

cover97150-medium

netgalley.de

Titel: Plötzlich Banshee

Autor: Nina MacKay

Verlag: ivi

Format: eBook

Besonderes: Reziex von NetGalley – DANKE!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Alana hat eine Gabe, die sie gerne nicht hätte, denn sie kann sehen wie lange ein jeder Mensch noch zu leben hat, nur dass diese Zahlen sich mit jeder Entscheidung ändern können. Jedoch hat sie zunächst keine Ahnung, was WIRKLICH dahinter steckt.

Mit der Wahrheit über was sie ist tauchen plötzlich noch mehr Probleme auf als ohnehin schon. Täglich sterben Magische, die Lebenszeit von ihrem besten Freund ist drastisch gesunken und dann ist da noch dieser heiße aber unverschämte Polizist Dylan…

Und aus irgendeinem Grund liegt es an Alana nicht nur die Morde aufzuklären, sondern gleich noch die ganze Welt zu retten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hallo Heldenkomplex!

Ach, ich weiß auch nicht, aber das Ganze hat mir irgendwie nicht so wirklich gefallen. Die Charaktere waren meiner Meinung nach nicht richtig ausgereift, die Beziehungen eher schlecht als recht und irgendwie wirkte das ganze Buch etwas hyperaktiv auf mich – also ich habe mich immer etwas gehetzt gefühlt.

An sich ist es ja immer sympatisch, wenn die Protagonistin etwas tollpatschig und unperfekt ist, aber hier würde das wohl doch eeeetwas ZU überspitzt dargestellt. Egal was Alana angefasst oder berührt hat, es hat kein gutes Ende genommen, und jaja sie ist eine Banshee und bringt unglück blabla, aber ich fand es doch nervig, dass keine Seite vergangen ist, ohne, dass sie sich völlig zum Affen gemacht hat.

Zu Beginn dachte ich auch noch, dass ich Dylan mögen würde und ich glaube die Person, die sich die Autorin eigentlich vorgestellt hatte, gefällt mich auch, aber so wie er hier teils dargestellt wurde konnte ich nur mit dem Kopf schütteln. Obwohl, eigentlich war es weniger Dylan selbst der mich genervt hat, sondern wie Alana ihn dargestellt hat. Ok, sie ist im Zwieschpalt, von wegen Er ist zwar heiß, aber ich will ihn nicht ins Unglück stürzen aber dieses ständige Arschlochgehabe war einfach too much!

Und hätte Alana nicht pausenlos erwähnt, dass Clay ihr bester Freund ist, glaubt mir, ich hätte es nicht gemerkt. Sie haben kaum eine Sekunde alleine verbracht, ohne, dass sie sich gestritten haben UND wenn ich weiß, dass ich womöglich kurz davor bin zu sterben, würde ich doch zumindest einen Abend alleine mit meiner besten Freundin (sogar fucking SEELENVERWANDTE) verbringen, oder nicht!? Nein? Ok, dann stimmt wohl was nicht mit mir.

Aber ich finde sowieso, dass die Beziehungen zwischen all den Leuten zu wünschen übrig ließen. Just saying!

Na gut, ich muss zugeben ich habe schon einige Male ziemlich schmunzeln müssen und viele Dialoge waren wirklich cool, und dann wurde es wieder zerstört, indem einer zuviel draufgesetzt wurde. WHY?

Zumindest kann ich sagen, dass die Storyline an sich und die Sache mit der Irischen Mythologie durchaus genail ist, weil es einfach mal was anderes ist. Es kam immer was Neues oder eine unerwartete Wendung, die mich aufhorchen ließ, obwohl ich manches auch schon geahnt hatte…

Oh man, ich versuche die ganze Zeit krampfhaft das Positive rauszusuchen, aber jedes Mal fällt mir dazu dann immer noch ein Negativpunkt ein… ich werte alleine das schon als negatives Zeichen für das Buch.

Von mir gibt es daher nur 2,5 Sterne (der dritte ist nur halb da!)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kann mir aber bitte einer erklären, wieso das Buch ach so toll sein soll? Weshalb dieser krasse Hype? BITTE, ICH WILL ES VERSTEHEN!!!

See you, Saskia xxx

P.S. JA, das Buch hat es nicht verdient, dass ich mir die Mühe für einen schönen Header mache! Tzzz, soweit kommt es noch!

Advertisements

10 Kommentare zu “Rezension: Plötzlich Banshee

  1. Hallo Saskia,

    schön das ich nicht ganz alleine bin mit meiner zurückhaltenden Meinung. Denn die Meinungen sind ja eigentlich sehr positiv. Meins bekam zwar 3 Herzen, einfach weile dennoch potenzial hatte. Aber wie gesagt, gut gemeinte 3 😉

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    Gefällt 1 Person

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: