Nächster Halt: Perth

Naja, genau genommen ist es nicht der „nächste“ Halt, weil ich bin schon längst hier, aber ich hatte keine bessere Idee, also lebt damit!

Wie ihr wisst, war ich den letzten Monat offline, weil ich an der Ostküste war und keinen Laptop und keine Lust/ Zeit hatte, um zu bloggen. Jetzt bin ich seit fast einer Woche hier in meiner neuen Familie und ich kann euch sagen ich bin sehr glücklich! Meine neue Familie ist wundervoll, die Kinder sind zuckersüß (außer sie bekommen nicht was sie wollen :D) und ich werde die ganze Zeit geknuddelt, was völlig ungewohnt für mich ist, aber es ist wundervoll! Ich fühle mich wohl und vor allem fühle ich mich „willkommen“ hier in der Familie!

Momentan steht mir nicht danach einen richtigen Reisebericht zu schreiben (vor allem auch, weil die sehr viel Aufwand sind aber dafür eher mäßig erfolgreich sind) und eigentlich wäre der glaub ich auch gar nicht soooo spannend, weil wir gar nicht sooo viel gemacht haben und ich zwei der vier Wochen eigentlich nur im Hostel in Brisbane gechillt habe…

Die anderen zwei Wochen war ich mit Jana und Alex in der Mistery Maschine unterwegs, um alles was zwischen Cairns und Brisbane liegt unsicher zu machen. Wir sind durch den heftigsten Regenvorhang überhaupt auf der schmallsten Straße weit und breit gefahren, haben Wasserfälle bestaunt, waren im Meer schwimmen und haben die Aussicht genossen. Die Nächte haben die beiden im Van verbracht, während ich im Zelt geschlafen habe und ich sage euch, ich bin sooo unendlich froh, dass ich mein Zelt hatte… auch wenn das hieß immer mit der Sonne aufstehen, weil es sonst darin unerträglich heiß wurde.

In Brisbane habe ich, wie gesagt, fast nur gechillt, war aber zu meiner Verteidigung auch fast eine Woche davon krank! Trotzdem habe ich einige neue Freunde dort gefunden (darunter war irgendwie nur eine FreundIN… :D) und mit denen die Stadt begutachtet, geredet (oder man hat sich gegenseitig ignoriert… *verdreht Augen*) oder Filme geschaut (Harry Potter *-*). Oh, und vor allem habe ich die Kanadierin wiedergetroffen, die ich auf der Tour in Outback kennengelernt und zwischendurch schon in Melbourne und Perth wiedergesehen hatte – war so schön jemanden da zu haben, den ich wirklich kannte und mit dem ich reden konnte.

Nja, es war alles in allem ein schöner Monat und ich bin froh die Reise angetreten zu sein, auch wenn mein Geldbeutel nicht ganz sooo glücklich darüber war…

Jetzt wird ja aber wieder Geld verdient und ihr habt ja keine Ahnung, WIE toll ein eigenes Zimmer mit Bett ist, wenn man zwei Wochen auf dem Boden und die anderen zwei Wochen sich das Zimmer mit sieben Jungs geteilt hat 😀 Und ein Ofen Leute, habt ihr eine Ahnung, wie wundervoll es ist einen Ofen zu haben!? Himmel auf Erden!

Ich bin zuversichtlich, dass ich hier viel Spaß haben, neue Freunde finden und vieles erleben werde! That’s what I came for!

Und was treibt euer langweiliges Leben so!? 😀

See ya, Saskia xxx

Advertisements

19 Kommentare zu “Nächster Halt: Perth

  1. So schön, dass alles so gut ist! Ich mache zur Zeit…nichts? Also, mein Leben besteht hauptsächlich aus Schule, Freunde, Familie, Lesen und Skifahren. Naja, immerhin 😀 Außer dass ich die Irland Flüge gebucht habe war nichts Aufregendes 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Mein Leben besteht aus Langeweile und Schule. Und naja meine Facharbeit… Und wenn ich die geschafft habe, darf ich gleich mit Klausuren weitermachen 😣

    Aber dein Leben klingt ja iwie schöner, finde es super, dass mit deiner neuen Familie alles toll ist!😍

    Gefällt 1 Person

  3. Hach toll, dass du so gut aufgenommen wurdest. Das freut mich wahnsinnig 🙂
    Und auch wenn du angeblich nicht sooo viel gemacht hast, klingen die vier Wochen „Auszeit“ trotzdem richtig schön 🙂
    Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie die kommende Zeit in der Familie für dich wird.
    Genieße es auf jeden Fall, erst recht das Bett und den Ofen 😀

    Gefällt 1 Person

  4. Tzzz…. von langweilig kann ja wohl nicht die rede sein!! :DD :/ Mein Leben ist vollgestopft mit tollen und komplizierten Dingen und gefällt mir zur Zeit ganz gut 😛 Ich freue mich riesig für dich, dass du bei deinem zweiten Aupair Versuch so viel mehr Glück hast!! Kinder Umarmungen sind die allerbesten und noch viel wichtiger: die Ehrlichsten! Hab dich so lieb und wir müssen dringend mal wieder telefonieren oder skypen!! Hab in der Wg jetzt angeblich besseres WLAN dank neuem Router 😛 Drücker von deiner Leseschwester

    Gefällt 1 Person

  5. Als kleines Geburtstagsgeschenk (grad auf Twitter gesehen 😌) spame ich dich mal ein wenig.
    Schön, dass es dir dort sooo gut gefällt und das man sich wohl fühlt, ist ja wohl das Wichtigste! Haste eigentlich viel Zeit zum Lesen? 😍
    Über Reiseberichte würde ich mich richtig freuen, denn ich reise in letzter Zeit so wenig und liebe es, andere davon schreiben zu lesen!
    Liebste Grüße,
    Emmi

    Gefällt 1 Person

    • Haha, wie süß, danke 😀
      Gelegentlich komme ich auch zum lesen, mal mehr, mal weniger 😛
      Im Moment bin ich halt in meiner AuPair Familie also bin ich nicht mehr wirklich am reisen, aber sollte ich noch mal losmaschieren, werde ich berichten 🙂

      Gefällt 1 Person

    • Uh, dann werde ich mich freuen, wenn du nochmal losreisen solltest! Ich werde die nächsten 2 Jahre nämlich erst mal nicht so richtig reisen, und muss mich deswegen auf anderen Blogs rumschleichen und mich damit zufrieden geben. 😀 Ich hatte auch überlegt, ein AuPair Jahr zu machen, wie läuft es denn und wie ist deine Familie? 😀

      Gefällt mir

  6. Hallo Saskia. Wie ich verfolge,geht es dir ja sehr gut. Und daß es dir in deiner neuen Familie gut gefällt
    freut mich sehr.
    Jetzt wünsche ich dir alles Liebe und Gute nachträglich zum 20.Geburtstag!
    Mama und ich haben es uns an dem Abend sehr gut gehen lassenund an dich gedacht.
    Hab weiterhin eine schöne Zeit in Australien,LG,Silke!

    Gefällt 1 Person

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: