der „Versatile Blogger Award“ geht in die zweite Runde

Mich hat vor ein paar Tagen eine weltbewegende Nachricht erhalten. Die Welt, ach was sag ich da, das ganze UNIVERSUM hat den Atem angehalten und mit mir den Inhalt der Nachricht entgegengefiebert. Dann ist es passiert:

Ich wurde für den „Versatile Blogger Award“ von der lieben Corly nominiert!!

Irgendwie wäre dieses Intro spannender gewesen, wenn man nicht schon einen entscheidenden Tipp der Überschrift hätte entnehmen können…

Jedenfalls wollte sie, dass ich erneut 7 Fakten meinerseits preisgebe. Beim letzten Mal habe ich ja schon ziemlich tief aus dem Nähkästchen geplaudert und einen Seelenstriptease hingelegt; dieses Mal werde ich nicht ganz so deepen S!*# aus mir ausbrechen lassen, also macht euch gefasst auf 7 super spannende, fesselnde und überaus random Fakten über mich selbst:

1. Ich schocke die Weltgeschichte täglich mit der Tatsache, dass ich keine Oreos und Ben&Jerrys Eis mag. Sorry, but NOPE!

2. Zur Zeit (also seit Februar bis August) wohne ich in einem Gartenhäuschen, was ziemlich entspannt und ruhig ist, außer es regnet… und ich will/ muss aufs Klo. Oder aber nächsten Monat wird es auch unpraktisch, da die Hostmum nicht da ist und der Dad morgens um 5 Uhr zur Arbeit muss und ich ab dann im Haus sein soll. Sprich ich muss entweder im Kinderzimmer schlafen oder um 5 Uhr morgens aufstehen und schlaftrunken ins Haus gehen.

3. In den letzten 9 Monaten habe ich nur dreieinhalb ECHTE (materielle) Bücher gelesen, darunter: Harry Potter and the Philosopher’s Stone, Harry Potter and the Chamber of Secrets, Bad Romeo (halb, weil mir das Buch – von der Bücherei ausgeliehen – in den Pool gefallen ist) und Girl Online Going Solo. Ich bin mir sicher, dass das einer der Gründe für meine Leseflaute ist, wenn nicht DER Grund.

4. Das Wetter hier wechselt am Tag so oft, dass ich mich mindestens einmal, tendenziell öfters pro Tag umziehe. Nervig! Von frostig kalt in der Nacht über windig und Regen bis ziemlich warm am Tag in der Sonne ist alles dabei.

5. Netflix steht meiner Kreativität im Wege! Mir sind neulich zwei entscheidene Punkte in meinem Leben klar geworden. Ich bin zu kreativ und habe zu viele verschiede Projekte (schreiben, bloggen, lesen, fotografieren, reisen, nähen, zeichnen, backen, …) und müsste mich vielleicht echt mal auf zwei/ drei Dinge fokosieren. Mein Netflixkonsum steht aber jedem meiner Projekte im Wege. Ich war schon SOOOOO kurz davor Netflix zu löschen, als ich mich dazu entschieden habe PLL zu rewatchen. dümdüüm.

6. Mein Handy hat ein sehr großen Sprung auf der Scheibe und etwa fast 1/4 meines Bildschirms ist mittlerweile schwarz (und es dehnt sich immer weiter aus) und ich habe desbezüglich nicht eine Träne vergossen. Wie viel Uhr? Akkustand? Wer braucht das schon zu wissen. *verdreht Augen* Als ich letzte Woche meine Geldbörse verloren habe, ist meine Welt zusammengebrochen und ich habe Bäche geheult. Glücklicherweise gibt es noch ehrliche Menschen auf der Welt und es wurde am Supermarkt, wo ich es verloren hatte, abgegeben.

7. Ich habe es die ganze Zeit nicht gemerkt, aber ich hatte die letzten 9 Monate total vermisst mich so richtig im Saskia-Style zu zeigen und plündere seit dem alle Secondhandläden und -märkte, um mich selbst wieder zu verwirklichen. Dabei ignoriere ich geflissentlich den Fakt, dass ich ohnehin schon viel zu viele Sachen habe, um sie alle mit zurück nach Deutschland zu bringen. Grummel.

Jetzt seid ihr an der Reihe: Was sind sieben random Fakten über euch?!

See you, Saskia xxx

Advertisements

15 Kommentare zu “der „Versatile Blogger Award“ geht in die zweite Runde

  1. STOPP. NEIN, WAS? STOPP. Saskia, du bist echt mega cool und ich liebe deinen Blog ABER WIE KANNST DU WEDER OREO SCHOKI NOCH BEN AND JERRYS EIS MÖGEN? WIE? WAS ZUM GEIER IST DENN DA PASSIERT? DU. MACHST. MICH. FERTIG. Und auf den Rest konnte ich mich dank der Info nicht mehr konzentrieren, Pardon.

    Gefällt 1 Person

  2. Huhu Saskia,

    endlich bin ich mal dazu gekommen deinen Beitrag zu lesen.

    Punkt eins kann ich dir aber schon mal zustimmen. Das ist bei mir genauso.

    Oha, in einem Gartenhäuschen? Das ist ja mal was anderes. Wieso denn?

    Netflix mag ich gar nicht. Hab ich auch noch nie geguckt. PLL guck ich auf DVD.

    Oh, Puntk 6 ist natürlich krass, aber dann ist ja gut, dass er noch gefunden wurde.

    Na, dann wünsch ich dir mit dem letzten Punkt viel Glück.

    Schöne Fakten hast du da zusammen gesammelt. Danke dafür.

    LG Corly

    Gefällt 1 Person

Erzähl mal...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: