Geschichten Category

Loveletter to books

An meine kleinen Schätze, Da steht ihr, ordentlich aufgereiht in meinem Regal und träumt vor euch hin. Ihr seid immer da, ihr seid wie Freunde, nur, dass ihr nicht spontan genug von mir habt und mich verlasst. Es tut mir leid, dass ihr die meiste Zeit unseres Lebens nur im Regal steht, aber ihr seid […]

Weiterlesen

„Hey, schreib doch mal ein Buch über dein Leben in Australien!“

Immer dieser süße Moment, wenn Menschen glauben sie hätten gerade als Erster und Einziger eine zündene Idee. Also an Alle, die mir vorschlagen wollen, dass ich meine Erlebnisse hier doch in einem Buch festhalten solle: DEN GEDANKEN HATTE ICH AUCH SCHON, DANKE! Ich habe tatsächlich nicht auch nur darüber nachdedacht, meine lieben Freunde, neihein,  ich […]

Weiterlesen

Storytime: geCATFISHed?!

Man nehme ein Mädchen (19) und nenne sie Naiv und man nehme einen Jungen (19) und nenne ihn Arschloch. Eigentlich erzählt das Ganze schon ohne Worte die Geschichte, aber ich will euch ja die Details nicht vorenthalten. Naiv ist in, sagen wir… Australien und kurz davor einen Roadtrip zu starten. Alleine macht soetwas ja keinen […]

Weiterlesen

Wenn ich doch nur mal meine Denkmühle ausschalten könnte…

… dann wäre mein Kopf ziemlich leer und mein Leben abartig langweilig. Damit ich nicht alleine Freude an meinen wirschen Gedanken habe, nehme ich euch wieder mit auf eine verrückte Reise durch mein Katastrophengebiet: Gehirn! Wenn ihr noch mehr Wahnsinn lesen wollt, schaut doch hier nach: „Was Saskia den lieben langen Tag so denkt…“ Im […]

Weiterlesen

… was hinter der Tür liegt!

Damit das Folgende Sinn macht, solltest du vielleicht erst Mal meinen Beitrag „Durch welche Tür würdest du gehen…?!“ lesen und dann wieder zurückkommen, damit eventuelle Spoiler vermieden werden UND damit ihr überhaupt erst versteht, was zum Henker ich hier schreibe. Also hop hop! Immer noch hier?? Na gut, aber ich habe euch gewahnt!! Verängstigt reiße […]

Weiterlesen